Morgenröte - Botschaften

55. Die Erneuerung des Menschen steht an der Türe!

Drucken

 

01. Januar 2012; № 55

Jesus spricht:

Meine lieben Kinder!

Das alte Jahr – es ist vergangen.
Das neue Jahr – es hat begonnen.
Anfang und Ende – Ende und Anfang.

Fangt dieses Jahr neu an und lasst das Alte zurück.
Erweckt neu eure Herzen durch den Heiligen Geist.
Wer Sein Herz weit öffnet für Neues, das man selbst nicht kannte,
wird neues, lebendiges Wasser schöpfen aus der Quelle der Liebe.

Unerforschlich und weit sind die Wege mit Mir.
Aber nicht zu weit, denn Ich, euer Jesus, gehe mit euch auf eurem Wege.
Wenn ihr neu euer Leben ordnet und das Alte zurücklasst,
werdet ihr frei sein durch Meine Liebe!

Gestärkt und behütet sollt ihr durch euer Leben gehen.
Gestärkt durch den Glauben der heiligen, katholischen und apostolischen Kirche, die Ich selber bin!
Nur dieser Glaube, der aus den zehn Geboten entsprungen ist, ist der einzig wahre Glaube!

Ein einzigartiges Geschenk Meiner Liebe!
Einzigartig – Es gibt keinen zweiten Glauben!
Es gibt kein zweites Geheimnis!
Es gibt keinen zweiten Tod!
Es gibt kein zweites Leben auf dieser Erde!

Einzig und allein schuf Gott der Allmächtige, Mein Vater im Himmel, die Erde!
Einzig und allein schuf die liebende Dreifaltigkeit die Menschen!

So gefiel es dem Vater der Liebe,
Einzigartiges zu schaffen und zu erschaffen, den Menschen auf Erden!
Einzigartig sind die Worte des Himmels!
Einzigartig Meine Niederkunft auf die Erde!
Einzigartig Meine Wohnung im Schoße Meiner Mutter!
Einzigartig Meine Geburt mit dem Geist der Liebe und Reinheit!
Einzigartig Meine Mutter, die unbefleckte Braut des Heiligen Geistes!
„Einzigartig, die Reinheit unserer vereinten Herzen!“

Liebe Kinder, werdet einzigartig in Liebe und Treue,
denn ihr seid gerufen, Meine Wahrheit zu verkünden!

Frohlocke Erde, dein Erlöser steht vor der Türe!
Frohlocke und jauchze, die Welt wird neu geboren werden!
Frohlocket, o Herzen, ihr alle seid geboren aus dem Heiligen Herzen Meines Vaters!

Ihr alle werdet sterben und eintauchen in Mein liebendes, barmherziges Herz!
Ihr alle sollt leben im Ursprung des Lebens, das nie verging,
denn der Übergang zum ewigen Leben bedeutet keinen Tod,
sondern ist das Ablegen der Welt,
um im ewigen Reich zu wohnen als neuer Mensch, als neu geborener Mensch!

Sterben in der Welt – für die Welt – tot – nicht für Mich.
Hinübergehen – von der Welt – in die Welt, die keine Welt ist.

Denn Mein Reich ist einzigartig – keine Welt in der Welt,
sondern ein Reich der Vollkommenheit,
der wahren Begegnung zwischen Gott dem Schöpfer und der Seele,
die in die Welt geboren wurde,
um der Welt abzusagen im Leben,
um in das vollkommene Reich hinüber zu treten,
um in alle Ewigkeit,
in der Begegnung zu leben und zu lieben,
in der Glorie der Anschauung!
Bei Mir! – Mit Mir! – In Mir!

O Erde – seufze –
denn die Erneuerung der Welt, die Erneuerung des Menschen steht an der Türe.
Die Türe wird sich öffnen – wenn Ich komme!
Niemand, aber auch gar niemand, kann seine Türe zuhalten.

Ich selbst öffne eure Türen.
Ich selbst öffne eure Herzen.
Ein jeder wird eingetaucht in die Barmherzigkeit Gottes!

Viele möchten fliehen aus dieser Welt – aus ihrer Welt – aus ihrer sündigen Welt!
Doch wird es ihnen nicht möglich sein,
dem Blicke der Gerechtigkeit, sich zu entziehen!

Liebe Kinder auf der Erde!
Warum rechnet ihr? Heute – Morgen – Übermorgen.
Warum blicket ihr umher?
Was tut ihr? Was denkt ihr? Was fühlt ihr?
Alles! Alles ist in Meinem Herzen!
Nichts! Nichts ist Mir verborgen!

Und wenn Ich komme, werde Ich selbst eure Herzenstüre öffnen.
Und ihr werdet eure wahren Herzen erkennen,
euer Denken, euer Fühlen, euer Handeln, eure Blicke,
euer Hauch, euer Nichts erkennen!

Ihr werdet nicht mehr suchen, denken, fühlen, handeln,
sondern einzig allein in Meiner Barmherzigkeit verschmelzen!
Und Ich werde euch mit barmherzigen Augen lieben
und mit gerechtem Arme verweisen,
wenn ihr nicht bereit seid, ein neues Leben zu beginnen, in eurer Welt!

Mein Kommen wird einzigartig sein, weil es nur einen Gott und Schöpfer gibt!

Ich bin aus dem Herzen des Vaters,
als Samen des liebenden Wortes,
in den unbefleckten Schoß meiner heiligsten Mutter gesunken,
um zu wachsen in der liebenden Reinheit, durch Meine geliebte Mutter!

Einzigartig! Gott und Mensch!
Einzigartig! Mensch und Gott!

Vom Himmel der unversehrten Liebe
Der Vater – Euer Vater – Mit Mir – In Mir
Mit dem Geist der Gottesliebe
Rein – Strahlend – In Glorie
Entsprungen – Aus Liebe!
Aus Liebe zu allen Menschen auf der ganzen Erde!
Damit doch keiner verloren gehe!

Ich wurde Mensch mit Gott und dem Geiste!
Der Geist wurde Mensch mit Gott und Mir!
Gott wurde Mensch mit Mir und dem Geist!

In der Dreifaltigkeit zu leben im Himmel und auf Erden! Einzigartig!

So ist auch euer Leben, eure Geburt, euer Tod – einzigartig!
So lebt doch euer Leben „in“ wunderbarer, einzigartiger Liebe und Demut!
So lebt doch euer Leben „mit“ den wunderbaren, einzigartigen Geboten der Wahrheit!
So lebt doch euer Leben „für“ die wunderbare, einzigartige Kreuzesliebe!

Liebe Kinder, wer kann euch solch eine wunderbare, einzigartige Liebe schenken?
Nur Ich! Euer Jesus! Euer König!
Die Dreifaltige Liebe – sie ist – sie war – sie bleibt – bis in alle Ewigkeit!

Die Liebe – Sie klopft Tag und Nacht an „dein“ Herz!
Die einzigartige Liebe! – Die dreifaltige Liebe!
Ruft jeden! – Bei seinem Namen!

Öffnet eure Herzen jetzt, damit ihr nicht erschrecket,
wenn Ich komme mit geöffnetem Herzen
und eure verriegelten, verstaubten Herzen,
mit Meinem einzigartigen Herzen der Liebe gerecht und barmherzig öffne!
Keiner kann diesem Geschehen entfliehen! Keiner!

Liebe Kinder, Ich habe euch gerufen.
Ich habe euch das Leben geschenkt.
Ich habe die Macht euch mit dem Tode zu bekleiden.
Was wünscht ihr?
Das Kleid der Vergebung?
Das Kleid des neuen Lebens?
Das Kleid der Ewigkeit?

So wählt jetzt eure Freiheit!
Das ist der Glaube!
Der wahre Glaube des Friedens und der Liebe!

So viele leben in der Welt – nicht mit der Welt.
Denn zuerst sollt ihr mit Mir leben, um mit der Welt zu leben.
Wer mit Mir lebt hat alles was er braucht.
Und ihr werdet mit der Welt gehen,
weil ihr in der Welt lebt mit dem Geist der Wahrheit und Liebe.
So lebt ihr mit der Welt, in der Welt mit Mir, in Meiner Welt!

Liebe Kinder. Jeden habe Ich gerufen.
Jeden rufe Ich auch heute.
Jeder ist einzigartig, für Mich.

Werft nicht euer Leben hin – in die Welt,
sondern werft euch vor Meinem Herzen nieder
und Ich werde mit euch durch die Welt gehen
und euch nach Hause führen in das Reich der Ewigkeit!
Einzigartig – O, einzigartige Liebe! Für jeden von euch!
Frohlocket Kinder!
Frohlocket Kinder der Erde!
Denn die Liebe, die einzige Liebe,
die einzige, wahre Liebe,
sie lebt,
sie liebt – euch alle!

Die Liebe – Die einzige, wahre Liebe,
sie wurde hineingeboren in die kalte Welt,
um die Herzen der Menschen zu erwärmen,
mit dem einzig wahren Liebesfeuer, das immer brennt – Tag und Nacht!

Die Liebe – Deine einzige wahre Liebe, hebe sie auf
und trage sie in deinem Herzen, damit sie verschmelze, die Liebe,
die Liebe der Heiligen Nacht!

Aus dem Samen des Wortes der Dreieinigkeit hervorgegangen,
um dich mit der einzigartigen Liebe zu beschenken,
damit die Liebe dich führe,
damit die Liebe durch dich denke,
damit die Liebe in dir handle,
damit die Liebe durch dich, einzigartiges Kind,
in wunderbarer Weise wirke und lebe
und du somit
die einzigartige, dreifaltige Liebe Verherrlichst!

Wandle in wunderbarer Weise
mit Leichtigkeit des liebenden Wortes durch dein Leben
und lebe mit der Welt, in Liebe!

Denn Ich lebe in dir, in wunderbarer, einzigartiger Weise
und auch du sollst mit Mir leben – jetzt und in alle Ewigkeit!

Das neue Jahr. „Das Jahr der Liebe!“
Denn die Liebe schenkt Frieden!
Die Liebe ruft zur Versöhnung!
Die Liebe ruft die Liebe!
Kommt und lasst euch erwecken im Jahr der Liebe!

Ich rufe in die Welt, in alle Menschenherzen.
„Kommt an Mein Herz der Liebe und lasst euch lieben!“

„Die Liebe ruft in Liebe, in das Jahr der Liebe!“
Friede, Versöhnung, Freude, Hoffnung,
schenke Ich euch, durch Meine barmherzige, liebende Liebe!

Meine Liebe ist nicht wie eure Liebe!
Meine Liebe ist weit mehr als Wasser auf der Erde,
als Sterne am Himmel,
als Gräslein auf Weiden,
als Moos im Walde,
als Schneeflocken auf Erden,
als Blätter auf Bäumen,
als Herzen auf Erden.
Ungezählt ist Meine Liebe!
Unermesslich – Meine einzigartige, göttliche, barmherzige, königliche Liebe!!
Für jeden von euch!
Für jeden Menschen auf Erden!
Meine Liebe kennt keine Grenzen!
Meine Liebe wird nicht müde euch zu rufen!

Meine Liebe! – Deine Liebe!
„Komm, Mein Kind, und vereine dich mit Meiner Liebe!“

joomla 1.6 templates free
By Joomla 1.6 templates free