Morgenröte - Botschaften

36. Verbündet euch mit Papst Benedikt

Drucken


18. August 2011; № 36

Jesus spricht:

Gekürzt werden die Tage, die in dunkler Machenschaft,

das Muster der Gewalt, der Lüge und der Verhöhnung Meines Vaters

gegeben sind!

Gewählt wird das Wort „das Feuer der Vernichtung“!

Doch wird es nicht die Wahrheit vertreiben,

es wird nicht vernichtet, das Wort der Wahrheit,

durch Meinen treuen Diener Papst Benedikt!

Wer Meinen Diener Papst Benedikt anklagt, klagt Mich an!

Wer ihn, in den Schmutz zieht, zieht Mich in den Schmutz!

Wer ihn lästert, ob seiner klaren Wahrheit,

die aus Meinem Herzen entspringt, lästert gegen Gott den Allmächtigen!

Wer sich aufmacht mit dem Schwert der Dunkelheit,

wird durch das gerechte Schwert umkommen!

Mein treuer Diener,

mein treuester Diener Papst Benedikt, ist das größte Licht auf Erden!

Und wer dieses Licht zum Erlöschen bringen will,

wird untertauchen in das Meer der Gerechtigkeit!

Um der Gerechtigkeit willen!

Ich selbst, Jesus Christus, spreche aus dem Munde eures lieben Papstes!

Wer seine Worte annimmt, nimmt Mich an!

O Mensch, frohlocke in der Drangsal!

Denn die Drangsal wird ein Ende nehmen!

Und die Freude der Drangsal, wird in die Freude der Erkenntnis tauchen

und sich vereinen „wenn Ich komme“!

Es wird Freude mit Freude vereinen!

Liebe wird sich mit Liebe vereinen!

Zufriedenheit wird sich mit Zufriedenheit vereinen!

Dank wird sich mit Dank vereinen!

Licht wird sich mit Licht vereinen!

Freut euch liebe Kinder!

Freut euch,

die ihr mit Freude, Liebe, Zufriedenheit, Dank und Licht der Wahrheit folgte!

Freut euch!

Denn der Triumph Meines Königlichem Herzens,

wird mit dem Triumph des Unbefleckten Herzens sichtbar eintreten!

Für alle die an Mich glaubten!

Für alle die nicht glaubten!

 

Liebe Kinder!

Betet für euren Papst Benedikt!

Ich sagte euch schon oft „betet für euren heiligmäßigen Papst“!

Seine Füße wandeln auf heiligem Wege!

Und Satan möchte ihn stürzen, ihn zu Fall bringen!

Denn Satan tobt wie nie zuvor,

und möchte eure lieben Papst aus der Bahn werfen!

Betet liebe Kinder! Betet für ihn!

 

Liebe Kinder!

Lasst euch nicht entmutigen auf eurem Wege,

der voller Steine, voller spitzer Steine ist.

Geht mit Meinem treuen Diener!

Geht mit ihm auf seinem Wege, der auch euer Weg ist!

Zusammen! Bleibt zusammen!

Im Gebet verbunden - Bleibt zusammen!

Im Opfer verbunden - Bleibt zusammen!

In Liebe verbunden - Bleibt zusammen!

Auf dem Wege – Bleibt zusammen!

Ich danke euch! Ich danke euch! Ich danke euch!

Ich liebe euch! Ich liebe euch! Ich liebe euch!

Der Weg der Wahrheit ist schwer, doch nicht zu schwer,

wenn ihr euren Weg gemeinsam beschreitet!

 

Liebe Kinder!

Erliegt nicht in den Versuchungen!

Erliegt nicht in der Lüge!

Erliegt nicht im Neid, in der Missgunst, in der Eifersucht!

Erliegt nicht im Ungehorsam, in Zweifel!

Erliegt nicht der Dunkelheit!

„Erliegt Meinen Worten, Meiner Liebe und Meiner Treue!“

Verbündet euch mit Meinem treuen Diener Papst Benedikt!

Erliegt - und lauscht nach den Worten der Wahrheit!

Ich danke euch! Ich danke euch! Ich danke euch!

joomla 1.6 templates free
By Joomla 1.6 templates free