Morgenröte - Botschaften

259. Umarmen – erfassen – nicht verlassen

Drucken

14. März 2015; № 259
Der heilige Josef spricht:
Umarmen – erfassen – nicht verlassen:
Die Gebote Gottes erfassen!
Ihr sollt die Gebote Gottes erfassen und sie in euren Herzen ruhen lassen.
Durch euer bereites Leben mit Gott seid ihr der Liebe näher als ihr glaubt.
Wichtig ist es für euch,
nicht den Weg der Wahrheit zu verlassen.
Die Gebote Gottes nicht aus euren Herzen zu werfen,
sondern arbeitet mit ihnen – Tag für Tag.
Wer dies tut, lebt im tiefsten und wichtigsten Gebot Gottes:
Du sollst deinen Gott lieben, aus ganzem Herzen, mit ganzer Seele
und deinen Nächsten, wie dich selbst!
Wer Gott liebt, soll seinen Nächsten lieben.
Wer die Gebote Gottes lebt, soll dies in tiefster Ehrfurcht tun.

Umarmen – erfassen – nicht verlassen:
So sollt ihr handeln nach der Lehre Jesu.

Und ihr, die Kinder, die in Treue den Kreuzweg Jesu gehen,
ihr werdet in eurer Todesstunde durch euren Glauben,
der sich auf die Gebote Gottes stützte, von Frieden erfüllt sein.
Es wird euch die himmlische Mutter umarmen, in eurem letzten Atemzug.
Es wird keine Täuschung sein.
Ihr werdet erkennen und in dankbarer Weise
dieses sichtbare Wunder der Liebe erfassen, je nach Glauben in eurem Leben.
Und alle Ängste und Bedrängnisse in der Stunde eures Todes werden fliehen,
weil Gott diejenigen belohnt,
die auf Erden den Weg der Wahrheit nicht verlassen haben.
Ihr werdet umarmt. Ihr werdet erfasst
und nicht von der Barmherzigkeit Gottes verlassen werden.

Freut euch, liebe Kinder! Freut euch!
Gnaden über Gnaden fließen in eure Herzen auf Erden.
Gnaden über Gnaden fließen in eure Herzen in eurer Todesstunde.
Ich trete für euch ein,
so wie ihr eintretet für das Wort Gottes.
Kommt und erfasst diese Verheißung.
Kommt und umarmt diese Verheißung.
Mit eurem einfachen Herzen
und verlasst euch auf die Güte Gottes.
Verlasst euch auf die Fürsprache eurer himmlischen Mutter und meiner Hilfe.

Es segne euch Gott der Vater, der Sohn und der Heilige Geist!
Es segne euch die himmlische Mutter Maria!
Es segnet euch der heilige Josef!

joomla 1.6 templates free
By Joomla 1.6 templates free